Ischgl am Wörthersee?

Wir machen Urlaub in Österreich. So lautet die Devise der Bundesregierung. Denn der ist sicher. Das Virus komme vom West-Balkan, daher erschwert die österreichische Bundesregierung die Einreise von dort. Schau auf dich, schau auf mich. So ähnlich tönt es derzeit aus den Radios und Fernsehapparaten. Doch ist der Urlaub in der Heimat wirklich sicher? Sebastian Reinfeldt hat sich an einen Urlaubs-Hotspot begeben: nach Velden an den Wörthersee. Der Ort ist in vielerlei Hinsicht mit Ischgl vergleichbar, denn er ist eng, lebt fast ausschließlich vom Tourismus und ist für seine Partynächte bekannt. Und das nicht nur beim Jet-Set. Eine Reportage.


Weiterlesen