Christian Kern: Nun sag, wie hältst du es mit der Privatschule?

Christian Kern und die Frage nach der Privatschule

Die Frage nach der Privatschule ist die Gretchenfrage für SPÖ-Politiker. Viele sozialdemokratische Politiker schicken Ihre Kinder in Privatschulen. Das war bei Josef Cap so, bei Alfred Gusenbauer. Und auch Christian Kerns Tochter geht in eine katholische Privatvolksschule. Aber warum? Und fördern solche Schulen nicht das Auseinanderdriften der Gesellschaft. Von Eliten-Bildung könne allerdings – so Kern im Interview – gar kein Rede sein. „Die öffentliche Schule nebenbei und der Hort hätte genau das selbe gekostet.“

Christoph Ulbrich hat nachrecherchiert und herausgefunden: Kerns Antwort ist weit von der Realität entfernt.

Weiterlesen