Zukunftskonferenz in Wien: Antifeminismus, Verschwörungstheorien und Esoterik

Am Wochenende vom 10. bis 12. September 2021 trafen sich Interessierte zu einer Zukunftskonferenz mit dem Hauptthema Corona. Unter den Redner*innen befanden sich feste Verschwörungsideologen, Antifeministen und Corona-Schwurbler Weiterlesen …

Kritik an ZeroCovid: Die Hilflosigkeit der Linken in Zeiten der Pandemie

Endlich gibt es ein Konzept zur Bekämpfung der Pandemie, das versucht, zentrale Aspekte von Gerechtigkeit und Demokratie in den politischen Maßnahmen einzufordern. Die Initiative ZeroCovid fordert: Wir müssen durch gemeinsames, solidarisches Handeln die Infektionszahlen auf Weiterlesen …

Bei der Abgrenzung zum Islamismus stehen wir noch ganz am Anfang

Wenn offizielle Vertreterinnen oder Vertreter der Muslime über das moslemische Leben in Österreich sprechen, dann vermitteln sie das Bild einer patriarchalen Religion mit sehr strengen Regeln, die peinlich genau befolgt werden müssen. Die Verschleierung von Weiterlesen …

DerIslamische Föderation in Wien (Milli Görüş ) wird eine Nähe zur Muslimbruderschaft nachgesagt.

Zur Erinnerung, warum lechts und rinks nicht zu velwechsern sind

Wortbedeutungen haben ihre Geschichte, sie ändern sich je nach Art der wiederholten Anwendung und verlieren Gewicht, je wahlloser sie gebraucht werden. Eine kurze historische Rückschau soll helfen zu verstehen, inwieweit man, mit Ernst Jandl gesprochen, Weiterlesen …

lechts und rinks

Mein Katalonien? Dein Katalonien?

In seinem Artikel auf Mosaik-Blog hat Marcel Andreu ein differenziertes Plädoyer für eine Solidarität mit der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung vorgelegt. Diese Entgegnung versteht sich nicht unbedingt als Widerrede, sondern Komplement, das doch kritische Überlegungen beisteuern will, Weiterlesen …

Europa - Nach allen Sezessionen

Gregor Gysi: Das Wahlprogramm von KPÖplus ist ein links-sozialdemokratisches

Es war ein überraschender Wien-Trip, den der Politstar der deutschen Linken unternommen hat. Sein Ziel: Die Kandidatur von KPÖplus zu unterstützen, damit auch in Österreich eine Linkspartei im Parlament vertreten sein wird. Wir haben den Weiterlesen …

Gregor Gysi über KPÖplus

Claudia Klimt-Weithaler (KPÖ): „Wir vertreten jene Vielen, denen nichts bleibt!“

„Die KPÖ in der Steiermark. Die ist anders,“ heißt es auch in den etablierten Medien. Ohne erhobenen Zeigefinger würden sie gute, pragmatische linke Politik machen. Das Resultat: Die GenossInnen erzielen zweistellige Wahlergebnisse in Graz und Weiterlesen …

Claudia Klimt-Weithaler

Kid Pex: „Wir kämpfen mit patriarchalischen Vorstellungen von Frauenfußball“

„Rot-weiß-rote Schwestern“ ist zur Hymne für das siegreiche österreichische Frauenteam geworden. Die „Schwestern“ haben jetzt am Platz schon mehr erreicht als die Männer. Geschrieben hat das Lied Kid Pex, ein Rapper aus der MigrantInnenszene. Vom Weiterlesen …

Kid Pex