Zukunftskonferenz in Wien: Antifeminismus, Verschwörungstheorien und Esoterik

Am Wochenende vom 10. bis 12. September 2021 trafen sich Interessierte zu einer Zukunftskonferenz mit dem Hauptthema Corona. Unter den Redner*innen befanden sich feste Verschwörungsideologen, Antifeministen und Corona-Schwurbler Weiterlesen …

Ischgl-Prozess: So verteidigt sich die Republik

Der erste Amtshaftungsprozess in der Causa Ischgl steht bevor. Alexander Klauser, der Anwalt der österreichischen Kläger*innen, hat vor Prozessauftakt nochmals einen 62-seitigen vorbereitenden Schriftsatz eingebracht. Mit 41 Dokumentenanhängen. Sie sollen im Detail das Multiorganversagen der Weiterlesen …

Offener Brief von 32 Schulsprecher*innen wendet sich gegen Durchseuchung der Jugend

An diesem Montag beginnen auch im Westen Österreichs die Schulen. Die Politik hat wieder einmal den Sommer verschlafen, so unser Resümee der (Nicht-)Handlungen der Verantwortlichen. Nun kritisieren 32 Schulsprecher*innen aus Wien in einem offenen Brief Weiterlesen …

Um eine Busspur auf der Tangente einzurichten, braucht es keine Stadtstraße

Ein Konflikt mit dem Potential zum neuen Hainburg: der geplante Lobautunnel in Wien und die Stadtstraße Aspern. Wir haben mit Barbara Laa gesprochen. Sie ist Verkehrswissenschaftlerin an der TU Wien. Dabei setzt sie sich kritisch mit den Argumenten der Stadtstraßen-Befürworter’innen auseinander. Weiterlesen …

Ischgl: Was sagte Platter über Kurz wirklich?

Der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter sagt als Zeuge bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck aus. Wir veröffentlichen das Protokoll seiner Einvernahme in Auszügen. Sie lesen sich eher wie eine Verteidigungsrede denn wie ein Beitrag zur Sachaufklärung. Weiterlesen …

Delta Variante in Österreich: Die Daten legen nahe, dass die Fälle exponentiell anwachsen

Die Pandemie sei vorüber für alle, die geimpft sind. Diese verkündete Kanzler Sebastian Kurz vor kurzem, vorschnell und lauthals. Diese Botschaft soll zur geplanten türkisen Plakatwelle passen, die den Sommer über österreichweit plakatiert werden soll. Weiterlesen …

Vereine mit Nähe zur ÖVP – eine Recherche

Bereits vor Veröffentlichung des Ibiza-Vieos haben wir uns beim Semiosisblog für parteinahe Vereine interessiert. Solche, mit Nähe zur SPÖ, zur FPÖ, auch zu den Grünen und natürlich solche mit ÖVP-Kontakt. Parteinahe Vereine erkennen wir zumeist Weiterlesen …

Das Museum, die FPÖ, die Wikipedia und die Pappenheimer, die wir kennen

Die folgende Geschichte hat eine Vorgeschichte: Im August 2019 präsentierten wir im Semiosisblog eine Recherche darüber, wie in der Wikipedia durch den Nutzer Pappenheim systematisch Artikel über deutschnationale Burschenschaften und über die FPÖ beschönigt wurden. Weiterlesen …

Studie: Mindestens 690 Kinder wurden in Österreich durch Covid-19 zu Waisen

Seit Beginn der Pandemie diskutieren wir: Schaden oder nützen Einschränkungen des Alltags bei der Pandemiebekämpfung? Dabei ist ein Argument der Gegner*innen und Skeptiker*innen: Aber die Kinder…! Sie würden unter Lockdowns besonders leiden. Nun hat sich Weiterlesen …

Wo sind die Zahlen über Krankenhausaufenthalte von Kindern und Jugendlichen mit Covid-19?

Dies ist nicht der erste Artikel zum Thema Hospitalisierung von Kindern und Jugendlichen mit Covid-19-Erkrankungen, den wir recherchieren. Begonnen haben wir damit am 21. Januar 2021 (Das Verschwinden von Kindern und Jugendlichen aus dem Infektionsgeschehen Weiterlesen …

Vorbereitungen auf die vierte Covid-Welle in Österreich: keine

Es sickert. Die Pandemie ist, entgegen der Rhetorik-Übungen österreichischer Politiker*innen, nicht vorrüber. Die Fussball-Europameisterschaft zeigt, wie rasant sich die Delta-Infektionsketten ausbreiten. Der Experte Fabian Valka schreibt in Semiosis: Ich denke, dass wir möglicherweise eine Reihe Weiterlesen …