Der Fisch beginnt am Kopf zu stinken: Das System Pilnacek

Ab 25. Juni 2020 wird die Causa Stadterweiterungsfonds vor Gericht verhandelt. Angeklagt sind der ehemalige Geschäftsführer sowie drei Sektionschefs aus dem Innenministerium, von denen einer im Ruhestand ist. Daher haben wir den Fall nochmals aufgerollt: Weiterlesen …

Ein Fisch beginnt am Kopf zu stinken: Die Spur des Geldes führt auf die Treppen des Petersdoms

Im ersten Teil unserer Ein Fisch beginnt am Kopf zu stinken-Recherche haben wir die dubiosen Umstände des Verkaufs geförderter Wohnungen staatsnaher Fonds beleuchtet. In der Fortsetzung folgt Tano Bojankin nun der Spur des Geldes. Wie Weiterlesen …

Ein Fisch beginnt am Kopf zu stinken (Teil eins)

Diese Recherche kommt wie ein ausgedachter Krimi daher. Ein Netzwerk aus Sektionsleitern, Politikern und nahestehenden Geschäftsleuten verschiebt auf organisierte Art und Weise Vermögenswerte. Die Hüllen dieser Aktivitäten bilden zwei Fonds: der Österreichische Integrationsfonds und der Weiterlesen …