Der angebliche Fall Peter Kolba: Warum tut der Falter das?

„Haben Sie eine Alleinerzieherin diskriminiert?“ fragt der Falter in seiner heutigen Ausgabe. Die Wiener Stadtzeitung bezieht sich dabei auf ein „geleaktes“ Schriftstück der Gleichbehandlungsanwaltschaft. Allerdings: das Schreiben ist den Sinn entstellend gekürzt. Und es gibt Weiterlesen …

„In Europa gilt der Grundsatz: Unrecht darf sich lohnen“ – Ein Interview mit Konsumentenschützer Peter Kolba

KonsumentInnenschutz? Das mag vielleicht spießig und unpolitisch klingen: nach ewigen Vergleichen und Warentests für aus Prinzip unzufriedene Kundinnen und Kunden. Doch weit gefehlt. Es ist im Grunde eine hochpolitische Angelegenheit. Aus diesem Grund ist es für Peter Kolba, Weiterlesen …