Corona-Leugner: Für die meisten ist Corona nur der Rahmen, in dem sich ihre Wut artikuliert

40.000 Menschen, die vergangenes Wochenende gegen die Impfpflicht und gegen Corona-Maßnahmen durch die Wiener Straßen zogen, sind eine politische Aussage gegen die herrschende Politik. Wie ist diese Bewegung einzuordnen? Was ist ihr ideologischer Hintergrund? Welche Weiterlesen …

Minister Fassmann: Ihr Konzept der offenen Schulen wird den Gegebenheiten nicht gerecht – Offener Brief

Sie lassen sich nicht auseinander dividieren: Mehr als 100 Eltern, Schüler*innen, Wissenschaftler*innen, Ärzt*innen und Lehrer*innen fordern gemeinsam, dass das Bildungsministerium Distance Learning ermöglicht und an den Schulen nurmehr Betreuung anbietet. So wie in den Lockdowns Weiterlesen …

Offener Brief von 32 Schulsprecher*innen wendet sich gegen Durchseuchung der Jugend

An diesem Montag beginnen auch im Westen Österreichs die Schulen. Die Politik hat wieder einmal den Sommer verschlafen, so unser Resümee der (Nicht-)Handlungen der Verantwortlichen. Nun kritisieren 32 Schulsprecher*innen aus Wien in einem offenen Brief Weiterlesen …

Um eine Busspur auf der Tangente einzurichten, braucht es keine Stadtstraße

Ein Konflikt mit dem Potential zum neuen Hainburg: der geplante Lobautunnel in Wien und die Stadtstraße Aspern. Wir haben mit Barbara Laa gesprochen. Sie ist Verkehrswissenschaftlerin an der TU Wien. Dabei setzt sie sich kritisch mit den Argumenten der Stadtstraßen-Befürworter’innen auseinander. Weiterlesen …

Ausbeutung im Warenlager: Unter keinen Umständen drüber sprechen

In Zeiten des Internethandels florieren die Logistikunternehmen. Aber: Welche Menschen sind für die korrekte Abwicklung unserer Bestellungen in den Warenlagern eigentlich zuständig? Aylberechtigte und Frauen aus Osteuropa. Und unter welchen Bedinungen arbeiten diejenigen, die dort Weiterlesen …